Oberbayern1
Foto_Obb-Krimi3
GruessGott Krimis Der_Autor2
Presse1
Links2 Impressum2

“Wenn du mit deiner Arbeit kein Geld machen kannst, dann musst du sagen, dass es Kunst ist.” (Andy Warhol)

“Ich fordere zwei 40-Stunden-Tage pro Woche. Mit 24 Stunden komme ich oft nicht aus.”

“Die einzig wahre soziale Ungerechtigkeit ist die Jugend. Also dieser kleine Club, der einem die Mitgliedschaft auf Lebenszeit verweigert.”

“Wenn ein Autor behauptet, sein Leserkreis habe sich verdoppelt, liegt der Verdacht nahe, dass der Mann geheiratet hat.”

“Ein Krimiautor ist ein Mensch, der aus Angst vor den Folgen seine wahren Neigungen als Roman verpackt.”

Hören Sie doch mal rein...

LesHersbruck_mini

Kurzbeschreibung:


Clara Gray, schön, sexy und talentiert, ist der umjubelte neue Fernsehstar der Szene. Doch bald schon ist sie tot, grausam ermordet in ihrem Haus am Chiemsee.Verdächtige gibt es zuhauf. Eine harte Nuss für Rico Stahl - genannt der bayerische James Bond -, der nach der Pensionierung von Kriminalrat Ottakring die Rosenheimer Mordkommission übernommen hat. Auch weil er Clara besser kannte, als ihm jetzt lieb ist. Doch seine Erfahrung als früherer BKA-Ermittler macht sich gleich im ersten Fall bezahlt, und er kann den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen.
Der grausame Tod eines Superstars, die glitzernde Welt der Reichen und Schönen - der erste Fall für Rico Stahl, ein bayerischer James Bond.

 

Mit Witz, Lakonik sowie einem Sinn für Absurdität erzählt Loy eine kurzweilige und hintergründige Geschichte ganz im Stile einer Reality-Show. Mit Rico Stahl hat er eine starke Hauptfigur entworfen - überlegen, cool und distinguiert lässt er den neuen Kommissar in der Scheinwelt der Stars und Sternchen ermitteln. Der gewohnt flüssige Erzählton macht den Charm des dicht angelegten Buches aus und sorgt für feinsinnige Unterhaltung - bis zum ironischen Twist am Ende. (Rosenheimer Nachrichten)

BestellenBeiBücher_de
Besucherzaehler